Rezepte
Kartoffel Pastinaken Püree mit Hack Möhren Bällchen

Kartoffel Pastinaken Püree mit Hack Möhren Bällchen

Zutaten
für 4 Portionen

600 g Kartoffeln
250 g Pastinaken
Salz
2 Möhren
2 EL Rapsöl
400 g Rinderhackfleisch
1 Ei
60 g kernige Haferflocken (4 EL)
Pfeffer
Paprikapulver
150 ml heiße Milch (3,5 % Fett)
1 EL Butter (15 g)
5 g Basilikumblätter (1 Handvoll)

  1. Kartoffeln und Pastinake schälen, waschen, klein schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen.
  2. Möhren putzen, schälen und raspeln. 1 EL Öl in einer heißen Pfanne erhitzen. Möhrenraspel darin bei mittlerer Hitze etwa 4 Minuten braten. Hackfleisch mit Möhren, Ei und Haferflocken verkneten. Hackmasse mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und daraus mit feuchten Händen ca. 12 Bällchen formen. In einer Pfanne restliches Öl erhitzen. Hackbällchen darin von allen Seiten 10 Minuten braten.
  3. Inzwischen Kartoffeln und Pastinake abgießen, kurz ausdampfen lassen und mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen. Milch und Butter unterrühren. Püree mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Hackbällchen mit dem Püree servieren und mit Basilikum bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.