Rezepte
Pizza-Toasts mit Tomaten, Oliven und Mozzarella

Pizza-Toasts mit Tomaten, Oliven und Mozzarella

Zutaten
für 4 Scheiben

4 Scheiben Vollkorntoast
1 kleine Zwiebel
1 EL Olivenöl
150 g stückige Tomaten (Dose)
1 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer
2 EL schwarze Oliven (ohne Stein)
150 g Kirschtomaten
125 g Mozzarella
1 Handvoll Basiliku

Zubereitung

1.
Toastscheiben im Toaster für 1 Minuten leicht rösten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und Toast darauf geben.

2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig anbraten, dann mit Tomaten ablöschen. Tomatenmark, etwas Salz und Pfeffer unterrühren und etwa 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

3.
Inzwischen Oliven in Ringe schneiden. Tomaten waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und würfeln.

4.
Toastscheiben mit der Tomatensauce bestreichen, mit Tomaten und Oliven belegen und dann Mozzarella darauf geben. Pizza-Toast im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) für etwa 10–15 Minuten überbacken.

5.
Währenddessen Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Fertige Toasts damit garniert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.