Rezepte
Möhrenspaghetti

Möhrenspaghetti


Heute gab es bei uns leckere Möhrenspaghetti.

Für zwei Portionen

200 g
Dinkel- Vollkorn-Spaghetti
Salz
2 Knoblauchzehen
2 Schalotten
2 große Möhren
2 TL Olivenöl
2 TL Gemüsebrühe (gekörnt)
8 EL Milch (3,5 % Fett)
2 Zweige Estragon
2 Zweige Zitronenthymian
2 TL Frischkäse
2 EL geriebener Parmesan (20 g)
Pfeffer
Kräutersalz

Zubereitung

1.
Spaghetti nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser in 8 Minuten bissfest garen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.

2.
Inzwischen Knoblauch und Schalotten schälen und würfeln. Möhren putzen, schälen und in sehr feine Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Möhren darin 5 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Gemüsebrühe mit der Milch zugießen, verrühren und aufkochen lassen.

3.
Estragon und Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, hacken und mit den Spaghetti unter die Möhrensauce mengen. Frischkäse unterrühren, eventuell noch etwas Milch zugießen und bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten einkochen lassen. Parmesan unterheben, mit Salz, Pfeffer und Kräutersalz abschmecken und servieren.

Quelle: EatSmarter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.