DIY

DIY Fensterbild

Fensterbilder selber machen ist gar nicht so schwer, hier zeige ich euch den Öl Trick.

Was ihr dafür braucht:

  • Eine Vorlage aus dem Internet (ihr könnt das Bild Natürlich auch selber malen)
  • Stifte, Wachsmaler oder Tusche
  • Rapsöl
  • Schere

So geht es:

Ihr malt euer Bild aus, dann schneidet ihr es aus. Jetzt nehmt ihr ein Tuch oder Pinsel, und ölt die Rückseite ein, da durch wird das Bild durchsichtig. Ihr könnt jetzt mit einem Geschirrtuch das überflüssige Öl abnehmen, es dauert ca. zwei Stunden bis es trocken ist. Wenn es schnell gehen soll, könnt ihr auch zwei Geschirrtücher nehmen, das Bild zwischen beide Tücher legen, und drüber Bügeln.

Im Video könnt ihr sehen, wie ich es mache.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.