Häkeln

Gürteltasche


Jede Frau kennt das Problem, grade im Sommer haben die Sommersachen oft keine Taschen.

Jedenfalls geht das mir so. Im Garten kann ich aber nicht immer eine Tasche mit mir herumtragen. Ich dachte erst drüber nach, mir eine Gürteltasche zu kaufen. Ich bin aber sehr geizig, und frage mich ständig, brauche ich das wirklich? Also machte ich mich auf die Suche nach Alternativen.Ich habe hier noch reichlich Wolle, also holte ich mit im Internet Anregungen, für eine gehäkelte Gürteltasche.

Was ich benutzt habe

Häkelnadel: Nr. 4,5
Stopfnadel
Wolle: Gründl Big Mama in Rosa, Gründel Big Mama in Hellblau, Gründl Big Mama Weiß, Rainbow Cotton Light Pink, Schwarz.
Eine Gürtelschnalle.

Abkürzungen in dieser Häkelschrift:
m = Masche
lm = Luftmasche
fm = feste Masche
Stb =Stäbchen
1 m zun = 2 fm in die gleiche Masche häkeln
1 m abn = 2 Maschen zusammen häkeln
km = Kettmasche
MR = Magic Ring

Taschemaß = 14 x 15,5 cm
Gürtel 116,5 cm ( Die länge ergibt sich aus eurem Umfang. )

Tasche
In die letzte Masche einer Runde, werden 2 Stb gehäkelt.
Runde 1: 26 lm
Runde 2: In jede lm ein Stb
Runde 3 – 15: diese Runden werden mir Stb gehäkelt
Runde 16: fm in die Stb (hier habe ich die Farbe gewechselt)
dann ist die Tasche auch schon fertig.

Gürtel

Hier Häkelt ihr eine lm Kette, die länge ergibt sich aus eurem Umfang. Da ich etwas Runder bin, ergab sie eine länge von 120,5 cm. Die Schlaufe für die Gürtelschnalle eingerechnet.

Runde 1: Luftmaschenkette
Runde 2: in jede lm eine fm (auch hier in die letzte Masche einer Runde, 2 fm häkeln.)
Runde 3: in jede lm eine fm
Runde 4: in jde lm eine fm (ich habe hier die Farbe gewechselt.)
Ihr könnt Natürlich selber entscheiden, wie breit ihr euren Gürtel haben wollt.

Gürtellasche

Hier kommt es da drauf an, wie breit ihr diese haben wollt.
ich habe hier 13 lm angeschlagen.
Runde 1: 13 lm
Runde 2 – 6: eine fm in lm
Runde 7: hier habe ich die Lasche umhäkelt.

Augen

Mit Schwarz
Runde 1: Mit einen MR starten, darin werden 6 fm gehäkelt.
Runde 2: jede Masche verdoppeln.
Runde 3: jede zweite Masche verdoppeln.
fertig

Mit Weiß
Runde 1: Mit einem MR starten, darin werden 5 fm häkeln.
fertig

Jetzt näht ihr das weiße, auf dem schwarzen kreis fest. (siehe Bild)
Schräg darunter, Stickt ihr ein X ein. Nun näht ihr die Augen auf die Tasche.

Die Schnauze

Hier Häkelt ihr einen weißen kreis. (bei mir hat das nicht so gut geklappt, sieht aber trotzdem gut aus xD)

Runde 1: MR
Runde 2: 6 fm
Runde 3: jede fm verdoppeln
Runde 4: jede 2 fm verdoppeln
Runde 5: jede 3 fm verdoppeln
Runde 6: jede 4 fm verdoppeln
fertig

Diesen näht ihr auf der Tasche fest.
Für die Nase Stickt ihr einfach ein Dreieck.
Dann stickt ihr den Mund und die Schnurrhaare.
ich habe auch mehrere versuche gebraucht, bevor es so aussah, also nicht aufgeben.

Zu Schluss vernäht ihr die Fäden, und eure Tasche ist fertig.
Ich hoffe ihr versteht diese Anleitung, ich bin darin nicht so geübt.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.